german englisch french

Patrouillen

Bonobo Alive unterstützt Antiwilderei-Patrouillen im und außerhalb des Studiengebietes. Dabei wird die Zusammenarbeit der kongolesischen Naturschutzbehörde mit der lokalen Bevölkerung gefördert, die gemeinsam den Wald nach kommerziellen Wilderern absuchen und Schlingen, Waffen und Ausrüstung beschlagnahmen. Um Bonobos auch außerhalb des für Forschungszwecke genutzten Studiengebietes vor Wilderern zu schützen, hat Bonobo Alive seinen Aktionsradius in den letzten Jahren auf benachbarte Wälder ausgedehnt. Damit wurden Bewohner weiterer Dörfer in die geförderten Schutzmaßnahmen einbezogen und fungieren als Sympathieträger für die Notwendigkeiten des Naturschutzes.